Schützt die Paderauen

Media

Ein Investor plant eine neue Wohnbebauung am Rand der Paderauen. Für das Projekt müsste die Stadt einen bestehenden Bebauungsplan ändern, der eine solche Bebauung nicht zulässt. Die Paderborner Umwelt- und Naturschutzverbände protestieren gegen dieses Vorhaben. Die Paderauen sind gleichzeitig ein wichtiger Naherholungsraum wie auch ein wertvolles ökologisches Kleinod. 

Unterstützen Sie uns bitte beim Schutz der Laderaum. Nähere Informationen finden Sie unter dem unten genannten Link zur Homepage der Initiative, die bis Ende März 2017 bereits mehr als 5.000 Unterschriften gesammelt hat.

Weiterführende Links

Initiative zum Schutz der Paderauen
NW zur Übergabe der Unterschriften

Tags