Link-Liste zum Ökoanbau

Media

Statistiken zufolge wird die Weltbevölkerung bis 2050 auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Woher soll die Nahrung für alle kommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an? Regisseur, Bestseller-Autor und Food-Fighter Valentin Thurn sucht weltweit nach Lösungen. 

Am 19.2.2016 führten Volkshochschule und Greenpeace Paderborn den neuen Film von Valentin Thurn "10 Milliarden - wie werden wir alle satt?" auf. Der Film zeigt prägnant und eindringlich auf, was in der industrialisierten Landwirtschaft mit Massentierhaltung und Futtermittelimporten schief geht. Und zeigt eine Vielzahl von Initiativen, die es besser machen.

In der Diskussion nach dem Film wurde vereinbart, dass Greenpeace Paderborn eine passende Link-Liste von lokalen Initiativen auf seine Homepage stellt. Das ist hier, bitteschön:

 

Weiterführende Links

Streuobstwiesenpflege: Biostation Paderborn-Senne
Solidarische (Mitmach-) Biolandwirtschaft in Scharmede
Mitmachgarten von Pro Grün im Riemeke
Streuobstwiesenpflege BUND
Transition Town Paderborn

Tags