Pflanzengift in aller Munde

Media

Paderborner Umwelt- und Naturschutzverbände demonstrierten am 21.11. vor der CDU-Zentrale gegen eine Verlängerung der Zulassung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat. Ähnliche Aktionen fanden auch in etwa 100 Städten in Deutschland statt. Die Aktivisten übergaben eine entsprechende Petition an Karl-Heinz Wange, den Vorsitzenden des Paderborner CDU-Kreisverbandes. 

Nachdem Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt vor wenigen Tagen - ohne Absprache mit dem Bundesumweltministerium - dennoch die weitere Zulassung von Glyphosat auf EU- Ebene ermöglicht hat, setzt sich Greenpeace nun dafür ein, dass das Pflanzengift zumindest in Deutschland verboten wird. In einer Online-Petition wird dazu der SPD- Vorsitzende Martin Schulz aufgefordert, sich in den aktuellen Gesprächen zur Regierungsbildung dafür einzusetzen.

Die Petition, weitere Informationen zu Glyphosat und näheres zur Aktion in Paderborn finden Sie in den unten aufgeführten Links. 

 

Weiterführende Links

Petition
Neue Westfälische vom 22.11.2017
Greenpeace zu Glyphosat

Tags