Für einen Nationalpark in OWL

Media

Greenpeace Paderborn unterstützt die Pläne zur Einrichtung eines Nationalparkes in Ostwestfalen-Lippe.

"Gestalten Sie Ihren Nationalpark"

Beim Tag der Parke am 22. Juni 2014 wurden am Greenpeace-Infostand Ideen für einen zukünftigen Nationalpark in der Senne gesammelt. BesucherInnen konnten mögliche Park-Einrichtungen, aber auch "Urwaldgebiete" und Offenlandflächen mit Magneten auf einer Karte der Senne positionieren.

Die aufgeführten Einrichtungen sind übrigens alle in anderen deutschen Nationalparks realisiert. Für die freundliche Erlaubnis, Fotos dieser Einrichtungen zu verwenden, bedanken wir uns herzlich bei den Verwaltungen der Nationalparke Eiffel, Harz, Kellerwald-Edersee, Hainich und Bayerischer Wald. Deren Homepages finden Sie unter:

http://www.nationalpark-eifel.de
http://www.nationalpark-kellerwald-edersee.de
http://www.nationalpark-harz.de
http://www.nationalpark-hainich.de
http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Nähere Ergebnisse und weitere Fotos finden Sie in der Auswertung (unten auf dieser Seite unter "Publikationen"). Großer Wert wird von den TeilnehmerInnen auf den Erhalt der ökologisch wertvollen Offenland- und Heideflächen gelegt. Aber auch Publikumsmagnete wie ein Baumwipfelpfad würden gern gesehen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.nationalpark-ja-bitte.de.

Publikationen