Aufräumen in Brilon

Media

In Deutschland gibt es umfassende öffentliche Sammelsysteme für Abfälle aller Art. Daher ist es völlig unverständlich, dass einige Zeitgenossen Abfälle "einfach so" in die Landschaft werfen. Plastikabfälle gelangen dann häufig über den Wind, über Bäche und Flüsse ins Meer. 

Unsere Aktiven aus Brilon wurden Anfang Mai 2017 tätig und sammelten den Abfall von einer öffentlichen Grünfläche am Nedener Weg in Brilon ein. Am 6.5.2017 wurde der Müll im Rahmen unseres Infostandes zu Mikroplastik vor dem Briloner Rathaus vorgeführt. Der Big-Bag mit dem Müll dient anschließend als Exponat auf unserer Ausstellung "SOS - Rettet unsere Meere" auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe (siehe den unten angeführten Link). Danach werden wir den Müll - wie heißt es so schön - einer ordnungsgemäßen und schadlosen Verwertung oder Beseitigung zuführen.

 

Weiterführende Links

Ausstellung SOS - Rettet unsere Meere

Tags